Balbach Alm in Hoch-Oetz

Die Balbach Alm auf 1957 Metern ist eine kleine, urige Hütte, mitten im Skigebiet von Ochsengarten/Hoch-Oetz gelegen. Willkommen im Skigebiet Ochsengarten & Kühtai. Familie Georg und Maria Schöpf bewirtschaftet die Alm das ganze Jahr über. Sie bieten ganztägig warme Küche und verwöhnen Ihre Gäste mit leckeren Schmankerln.

Für Übernachtungen stehen zwei Räume mit Matratzenlager für 12, 5 und 3 Personen zur Verfügung. Bei voller Belegung sind max. 25 Personen mit Außenlager möglich. Die große, schöne Sonnenterrasse mit herrlichem Panoramablick und die gemütliche Stube machen den Aufenthalt dort zu einem einzigartigen, unvergesslichen Erlebnis. Die Almwirtschaft ist auf einem bequemen, breiten Wanderweg vom Balbacher Hof in Ochsengarten mühelos in ca. 45-60 Minuten Fußmarsch erreichbar.

Von der Bergstation der Acherkogelbahn sind es nur ca. 20 Gehminuten zur Balbachalm, wobei die Gondelbahn aber im Sommer um 16 Uhr schließt. Geöffnet ist die Alm im Sommer von Ende Mai bis Mitte Oktober. Genießen Sie auf der Sonnenterrasse den wunderbaren Blick auf die angrenzende Bergwelt und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen! Auch an die Kleinen ist gedacht – gleich angrenzend an die Sonnenterrasse befindet sich ein Kinderspielplatz.

Preise
  Mehrbettzimmer/Lager
 Halbpension
Erwachsene ab 18 Jahre ab 35,- €
Jugend ab 12 Jahre ab 30,- €
Kinder 3-11 Jahre ab 25,- €
ab 20 Personen 1 Person Übernachtung  frei!
  • Schlafsäcke sind für das Lager mitzubringen
  • Mindestaufenthalt 2 Nächte
  • Gültig vom 18. Mai bis zum 11. Oktober 2013.